Haben Sie gewusst, dass Unternehmen, die sich aktiv in New Work bewegen von Fachkräften als dreimal attraktiver Arbeitgeber bewertet werden wenn es um das Employer Branding geht?

 

Die meisten von uns befinden sich bereits auf dem Weg nach New Work doch ist es uns kaum bewusst. 50% der Mitarbeitenden haben (gemäss einer aktuellen deutschen Studie) noch nie etwas von New Work gehört. Treiber der neuen Art des Zusammenarbeitens sind die Generationen Y und Z und damit verbunden die gesellschaftlichen Veränderungen.

Im New Work Prozess erreichen Sie das grösste Komittment wenn Beteiligte mitgestalten. Zusammen mit Ihnen bauen wir Ihr New Work Projekt als Marke auf und gestalten das new Work Lab individuell zusammen mit Ihren Mitarbeitern. Wir sind mutig und verrückt genug neue Wege zu gehen.

Wie kann so ein New Work Lab aussehen:

Mit dem Feelgood Day können Sie und Ihre Mitarbeitenden die Idee des New Work und Feelgood Managements auf einfache Art kennenlernen. Machen Sie an Ihrem internen New Work Labs mit verschiedenen Workshops und Impulsreferaten auf wichtige Themen in den Bereichen New Work und Feelgood Management aufmerksam. Wir bieten Ihnen optional ein Rahmenprogramm dazu an.

Anschliessend an das New Work Lab werden die Mitarbeitenden befragt, so erhalten Sie eine direkte Rückmeldung und können zu einem späteren Zeitpunkt gewisse Themen vertiefen.

 

Auszug aus möglichen Impulsreferaten / Workshops:

  • Einführung strategisches und operatives New Work und Feelgood Management
  • Emotionale Intelligenz
  • Kreativitäts- und Ideenmanagement
  • Feelgood Kommunikation
  • Arbeiten sie noch oder leben sie schon?
  • Wie wichtig ist dir dein Wohlbefinden und deine Gesundheit?
  • Früherkennung Antistress in Unternehmen
  • Von Leadership zu Netship
  • Einführung Meditation
  • Office Yoga
  • Achtsamkeit am Arbeitsplatz
  • Die Krise der Elite
  • Unternehmenskultur und Führung 4.0
  • Achtsamkeit am Arbeitsplatz